Michael Fiala Motor-Sports-Club
Auto-Veranstaltungen
Change to English language

Buchungsformular für Motorrad Veranstaltungen im Jahr 2024

Plätze sichern:

Mehr als die Hälfte der zur Verfügung stehenden Plätze sind bereits vergeben, einige Veranstaltungen sind bereits ausgebucht.
Tipp: Rasch buchen und Plätze sichern!

Rücktrittsversicherung:

Es gibt viele Gründe die Fahrer an der Teilnahme an einer Veranstaltung hindern können.
Da die Zahl der betroffenen Fahrer steigt empfehlen wir das Stornorisiko zu versichern.
Wir können zwei Versicherungen nennen, die eine solche Versicherung anbieten.
1.) SportVers Motorsport-Rücktritts-Versicherung: Tarif berechnen
2.) Europäische Reise-Versicherung: Tarif berechnen

Rennstrecken im Jahr 2024:

Die befahrenen Rennstrecken und das Programm bleiben unverändert.
Auf dem Programm stehen der Brno Circuit, der Hungaroring, der Slovakia Ring, Most, der Pannonia Ring und Misano.

Motorrad Veranstaltungsprogramm:

1. Veranstaltungstag: Freies Fahren in 4 Gruppen, Gruppenwechsel alle 20 Minuten (pro Tag ca. 165 Minuten je Gruppe)
2. Veranstaltungstag: Freies Fahren (wie oben), 2 Rennen (Wertung jeweils in Klasse SBK und SSP)
Qualifikation zum Rennen am Vortag des Rennens!
Bitte beachte, dass im Juli keine Rennen stattfinden!

Hiermit buche ich verbindlich:

#1
20./21. Mai 2024 ... Slovakia Ring
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!
#2
3./4. Juni 2024 ... Autodrom Most
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!
#3
5./6. Juni 2024 ... Brno Circuit
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!
#4
17./18. Juni 2024 ... Pannonia Ring
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!
#5
24./25. Juni 2024 ... Slovakia Ring
Achtung: Nur noch Restplätze vorhanden!
#6
29./30. Juni 2024 ... Hungaroring
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!
#7
1./2. Juli 2024 ... Pannonia Ring
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!
#8
8./9. Juli 2024 ... Slovakia Ring
Diese Veranstaltung ist nur als 2-Tages-Veranstaltung buchbar.
Achtung: Im Juli finden keine Rennen statt!
Achtung: Nur noch Restplätze vorhanden!
#9
10./11. Juli 2024 ... Brno Circuit
Diese Veranstaltung ist nur als 2-Tages-Veranstaltung buchbar.
Achtung: Im Juli finden keine Rennen statt!
Achtung: Nur noch Restplätze vorhanden!
#10
12./13. August 2024 ... Slovakia Ring
Achtung: Nur noch Restplätze vorhanden!
#11
14./15. August 2024 ... Brno Circuit
#12
21./22. August 2024 ... Pannonia Ring
Achtung: Nur noch Restplätze vorhanden!
#13
29./30./31. August 2024 ... Misano World Circuit
Diese Veranstaltung ist ausgebucht!
Änderungen vorbehalten!

Tagesunfallversicherung:

Hobby Motorsportler können bei SportVers.de eine Tagesunfallversicherung inklusive Rennunfallversicherung abschließen.
Kosten: € 20,- pro Tag; Versicherungssumme: € 100.000.
Alle Informationen dazu auf: https://www.sportvers.de
Mit dem Anklicken senden wir die Anmeldung an die Versicherung weiter.

Meine Nachricht an den Veranstalter:

Betreffend der Anmietung einer Box oder andere Fragen ...

Meine persönlichen Daten:

Anrede:
Ich habe Rennstreckenerfahrung: JA NEIN
Meine Rundenzeiten (falls vorhanden):

Die Zahlungsinformationen werden innerhalb von 3 Tagen nach der Buchung an die von Dir angegebene E-Mail Adresse gesendet.

Mit dem Absenden des Buchungsformulars bestätige ich die Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Michael Fiala Motor-Sports-Club gelesen zu haben und erkläre mich mit diesen einverstanden. Ferner bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.

Misano Worls Circuit Hungaroring Autodrom Most Brno Circuit Slovakia Ring Pannonia Ring Freies Fahren Freies Fahren Freies Fahren Freies Fahren Freies Fahren Freies Fahren Start zum Rennen Rennen Michael Fiala Nobody Almir Ahmetovic

Akkreditierung:

Vorabend: 19-21 Uhr
1. Veranstaltungstag: 7-19 Uhr
2. Veranstaltungstag: 8-18 Uhr

Technische Abnahme:

Das Motorradfahren auf der Rennstrecke birgt Risiken die man gerne ausblendet, was aber nichts daran ändert, dass diese Risiken trotzdem bestehen. Die Technische Abnahme soll den Fahrern helfen offensichtliche technische Mängel an Ihren Fahrzeugen vor Veranstaltungsbeginn zu erkennen um diese Mängel rechtzeitig beheben zu können. Die technische Kontrolle erhöht die Sicherheit aller Fahrer. Unsere Unfallbilanz bestätigt die Sinnhaftigkeit dieses Kundendienstes.

Gruppeneinteilung:

Der reibungslose Ablauf einer Veranstaltung setzt eine gute Gruppeneinteilung voraus. Seit 2018 archivieren wir alle im Zuge unserer Veranstaltungen gefahrenen Rundenzeiten. Damit verfügen wir über ein sehr umfangreiches Datenmaterial welches die Einteilung der Fahrer in die vier Gruppen erleichtert. Mit den Umgruppierungen anhand der am jeweiligen Veranstaltungstag gefahrenen Rundenzeiten finden Feinjustierungen statt die letztlich zu einer optimalen Gruppeneinteilung führen.
Fahrspaß und Sicherheit werden damit sichergestellt.

Reifendienst + Technischer Dienst:

Bei allen Veranstaltungen befindet sich ein Reifendienst vor Ort.
Übliche Verschleißteile wie Bremsbeläge sind ebenfalls vor Ort erhältlich.

Freies Fahren:

Unsere Veranstaltungen zeichnen sich insbesondere durch das Freie Fahren aus. Das Freie Training wird in vier Gruppen durchgeführt. Mit dieser Aufteilung findet jeder Fahrer seine perfekte Trainingsumgebung.

Rennen:

Wer schon an ein paar Ringtrainings teilgenommen hat verspürt unweigerlich das Bedürfnis, sich mit anderen Fahrern zu messen. Dafür gibt es die beiden Rennen, welche am 2. Tag jeder Veranstaltung durchgeführt werden. Sportliche Fairness und ein kühler Kopf sind gefragt, wenn das Adrenalin am Anschlag steht!
Die beiden Rennen werden mit unterschiedlichen Prozeduren gestartet. Die erfahrenen Rennteilnehmer starten in der Racing Class mit dem MotoGP Sart (stehender Start). Das Rennen der Rookie Class wird rollend gestartet (fliegender Start).
Die Qualifikation zum Rennen und die Aufteilung der Fahrer in Racing und Rookie Class erfolgt am Vortag des Rennens.
Als Qualifikationszeit wird die schnellste Rundenzeit jedes Fahrers gewertet die am Vortag des Rennens gefahren wurde.
Kurz gesagt: Qualifikation am 1. Veranstaltungstag, Rennen am 2. Veranstaltungstag.

Transponder Zeitnahme:

Um anhand der am jeweiligen Veranstaltungstag gefahrenen Rundenzeiten die Gruppeneinteilung optimieren zu können, ist es nötig, dass jeder Fahrer einen Transponder verwendet. Die Kosten für die Miete des Transponders und die Dienstleistung der Zeitnahme sind nicht im Startgeld enthalten und betragen € 20,- pro Veranstaltungstag.
Die gefahrenen Rundenzeiten können vor Ort über Monitor verfolgt werden. Darüber hinaus steht eine App zur Verfügung mit der jeder Fahrer seine Rundenzeiten sehen kann. Seit dem Jahr 2018 werden die Rundenzeiten für jeden Fahrer in einem persönlichen Rundenzeitenarchiv gespeichert (Zugang über Login und Passwort).

Fotoservice:

Jan Starek und das Trackriders Team bieten beste Bildqualität.
Fotografen mit MotoGP und WSBK Erfahrung.

Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz:

Michael Fiala Motor-Sports
Postfach 25, 1006 Wien, Österreich
Wirtschaftskammer Wien, Sparte Organisation von Veranstaltungen, Sparte Handel, Sparte Werbung
ATU11115602
office@motor-sports.eu
+43 699 13320406
Erste Bank Österreich, IBAN: AT64 2011 1000 0385 2822, BIC: GIBAATWWXXX